Italienisch lernen auf YouTube

YouTube ist eine der effektivsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, um dein Italienisch zu verbessern.

Italienisch-Kurse auf YouTube zu schauen, eignet sich wunderbar dazu, die eigenen Italienischkenntnisse zu verbessern; man kann verschiedene Stimmen und die richtige Aussprache anhören und selbst entscheiden, wann und wo man lernen möchte.

In den zahllosen YouTube-Kanälen herumzusuchen, kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Daher möchten wir dir hier einige der besten YouTube-Kanäle vorstellen, um Italienisch zu lernen.

Learn Italian with Lucrezia (Italienisch lernen mit Lucrezia)

Ein sehr beliebter Kanal für Leute, die Italienisch lernen oder es verbessern wollen. Es gibt eine riesige Menge an Videos, die alle von einer Muttersprachlerin aus Rom präsentiert werden.

„Italienisch lernen mit Lucrezia“ eignet sich perfekt für absolute Anfänger, denn es gibt eine Reihe Videos, die einige der Grundlagen des Italienischen vermitteln, etwa das Alphabet oder die Gegenwartsformen der Verben; gleichzeitig eignet der Kanal sich auch für Fortgeschrittene und bietet Unterrichtseinheiten zum congiuntivo und zu den Präpositionen.

Die Videos sind super, da einige von ihnen auf sehr spezielle Aspekte der italienischen Sprache eingehen wie etwa die Aussprache des doppelten z oder den Unterschied zwischen einzelnen Wörtern. Dieser Kanal ist einer der besten, die wir gefunden haben, da er auch die Möglichkeit bietet, einfach nur das Hörverständnis zu üben, da Lucrezia auch einige Vlogs über europäische Städte oder Frage-und-Antwort-Spiele mit Familienmitgliedern oder anderen italienischen Muttersprachlerinnen und Muttersprachler im Angebot hat.

Die Videos sind sehr nützlich und leicht zu verstehen und es gibt wirklich für jeden etwas, egal welches Niveau oder welche Interessen man mitbringt. Jede Woche werden neue Videos hochgeladen und der Inhalt wechselt von Woche zu Woche, in einer Woche ist es vielleicht ein Vlog, in der nächsten eine Unterrichtseinheit und in der folgenden die Rezension einer App oder eines italienischen Films. Alle Videos sind auf YouTube verfügbar und es gibt auch ein Blog, das den Kanal begleitet und Hinweise zum Italienischlernen und Tipps gibt, wohin man gut reisen und wo man gut essen kann.

Italy Made Easy – Italien leicht gemacht

Ein toller Kanal für Lernende aller Niveaus, die ihr Italienisch verbessern wollen. Der Kanal bietet eine ganze Reihe an Videos, die perfekt für Lernende aller Niveaus sind, seien sie gerade erst am Anfang oder auch schon eine ganze Weile dabei.

 

Es gibt Videos zu einer großen Bandbreite von Themen, vom italienischen Alphabet über italienische Aussprache bis hin zu schwierigeren und fortgeschritteneren Grammatikfragen (die sich auf anderen Kanälen seltener finden). Italy Made Easy eignet sich besonders für englischsprachige Leute, die Italienisch lernen wollen, weil einige der etwas komplizierteren grammatikalischen Aspekte auf Englisch erklärt werden, was es diesen erleichtert, alles richtig zu verstehen und zu beherrschen, dennoch sind auch einige der Videos komplett auf Italienisch, was gut ist für diejenigen, die das Hörverständnis verbessern wollen.

 

Einige der nützlichsten Videos erläutern wichtige italienische Ausdrücke, italienische Grüße und die Unterschiede zwischen passato prossimo und imperfetto. Mehrmals pro Woche werden neue Videos hochgeladen und es gibt auch eine begleitende Website, die kostenlose Unterrichtseinheiten und bezahlte Kurse anbietet, dieser Kanal ist ein Muss für alle, die die Sprache beherrschen wollen!

Learn Italian with Italian Automatico (Italienisch lernen mit Italian Automatico)

Das ist ein hervorragender Kanal voller hilfreicher Videos zu vielen verschiedenen Themen, mit denen Lernende jeden Niveaus sich verbessern können. Die Videos sind alle sehr unterschiedlich, einige erklären ein Element der italienischen Grammatik, andere handeln von wichtigen italienischen Wörtern oder Phrasen, wieder andere befassen sich vielleicht mit italienischer Kultur oder zeigen ein Interview mit anderen italienischen Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern, dadurch eignen sich die Videos wirklich für alle – für diejenigen, die spezielle Grammatikregeln lernen wollen, aber auch für diejenigen, die einfach nur die italienische Sprache hören wollen, während sie etwas über die italienische Kultur lernen.

Die Videos sind alle leicht verständlich, da Alberto langsam und deutlich spricht und es bei den meisten Videos englische Untertitel gibt. Dieser Kanal ist vielleicht einer der besten, da es begleitend auch noch ein Blog, eine Website und eine Reihe von Podcasts gibt, direkt zugänglich sind und beim Italienischlernen helfen. Außerdem kann man sich sogar für einen online Sprachkurs anmelden, der noch mehr PDFs und Audiodateien zum Download bereithält. Regelmäßig werden neue Videos hochgeladen, die alle von sehr guter Qualität sind, und man weiß nie, um was es im nächsten Video gehen wird, eines der neuesten Videos etwa ist ein Vlog direkt hier aus Florenz. Die Videos sind alle auf YouTube verfügbar und weitere Ressourcen sind auf der offiziellen Website zu finden.

Learn Italian with Italian Pod 101 (Italienisch lernen mit Italian Pod 101)

Ein sehr nützlicher Kanal für alle, die Italienisch lernen wollen, denn es gibt eine große Vielfalt an verfügbaren Videos; mit Themen, die von Grammatik bis hin zu Vokabular reichen oder Informationen darüber geben, wie man in Italien Silvester feiert oder wie sich die Sprache historisch entwickelt hat. Dieser Kanal passt zu Lernenden aller Niveaus, aber die Videos, die sich mit bestimmten grammatikalischen Aspekten befassen, eignen sich eher für Leute, die bislang nur Grundlagenkenntnisse des Italienischen haben, da der Inhalt nicht besonders komplex ist.

Es gibt eine ganze Reihe von Videos, die besonders nützlich sind – eines davon erläutert die 25 wichtigsten Verben, Adjektive und Substantive, ein anderes heißt „Lern Italian in 3 minutes“ (Italienisch in 3 Minuten) und zeigt einige einfache Sätze zu einer Reihe von Themen. Ein weiterer positiver Aspekt dieses Kanals: Man kann ihn auch einfach dafür nutzen, das Hörverständnis zu trainieren, da es eine Reihe von Videos dazu für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gibt, die eine wunderbare Übungsmöglichkeit für alle Italienischlernenden sind. Alle Videos sind auf YouTube verfügbar und es gibt eine Website mit weiteren Materialien zum Herunterladen.

Breaking Italy

Ein hervorragender Kanal für Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse des Italienischen erweitern oder sich über aktuelle Entwicklungen in Italien und der ganzen Welt informieren wollen. Die Videos handeln alle von verschiedenen Nachrichten aus Italien oder aus anderen Teilen der Welt, neuere Themen waren beispielsweise der Gender Pay Gap, Burka-Verbote in ganz Europa und besondere Ereignisse in bestimmten italienischen Städten. Die Videos sind alle interessant, aber etwas länger als andere, sie dauern um die 15 Minuten.

Alle Videos werden von einem italienischen Muttersprachler aus Sardinien präsentiert und sind komplett auf Italienisch ohne Untertitel, sodass sie etwas schwieriger zu verstehen sind. Dennoch sind sie ein wunderbares Mittel, um Italienisch zu üben, da einerseits das Hörverstehen trainiert wird und man gleichzeitig etwas komplexeres und spezielleres Vokabular lernt. Dreimal die Woche werden neue Videos veröffentlicht und durch die große Auswahl an verfügbaren Videos ist wirklich für jeden etwas dabei.

Learn Italian Language (Die italienische Sprache lernen)

Dieser Kanal steckt voller nützlicher Videos um Italienisch zu lernen. Es gibt eine Reihe verschiedener Übungseinheiten und jede erläutert etwas anderes, um in Italien zu überleben, etwa wie man auf Italienisch telefoniert, wie man einkauft oder für einen Flug eincheckt. Die Videos sind besonders für Leute interessant, die gerade erst angefangen haben, Italienisch zu lernen, können aber auch Lernenden nutzen, die einfach nur ein bisschen Italienisch verstehen oder mit Einheimischen sprechen lernen wollen. Die Videos sind ebenfalls sehr deutlich und langsam gesprochen und wiederholen jedes Wort oder jeden Satz mehrmals, mit italienischen Untertiteln und englischen Erklärungen, sodass sie sich perfekt für Anfänger eignen, wobei jeder Italienischlernende davon profitieren kann.

Europass YouTube Kanäle

Auf unserem Kanal geht es darum, dir dabei zu helfen, die italienische Kultur zu entdecken und die italienische Sprache zu beherrschen. Wir werden weiterhin Videos wie Elisabettas “Italienisch in einer Minute” produzieren und dir Tipps zum Italienisch Lernen und für Italienisch Prüfungen geben. Also … Worauf wartest du? Abonniere unbedingt unseren YouTube-Kanal!

Erhalte kostenlose Ressourcen, um Italienisch zu lernen

Was findest du in unserem Newsletter?

  • du erhälst digitale Resourcen, die Italienisch lernen unterhaltsam machen, wie Film, Serien, Songs, Podcasts usw.;
  • du erfährst wie du das Beste aus deinem Italienisch Lernurlaub machst
  • du erfährst wann wir Gratislektionen organisieren, wie die mit Elisabetta. Du kannst sie bereits auf YouTube und Facebook finden;
  • du lernst Florenz, Toskana und ihre Bewohner kennen;
  • entdecke unsere Italienischkurse (Online oder in Florenz) sowie unsere Sprachurlaub;
  • du wirst als erstes über unsere Angebote informiert!

Ein Kommentar zu “Italienisch lernen auf YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben