B1-Prüfung für die italienische Staatsbürgerschaft

Die Sprachlevel CELI 2 und CILS B1 „cittadinanza“ sind erforderlich um die italienische Staatsbürgerschaft zu beantragen/erhalten.

Um das Sprachlevel B1 zu erreichen, sollte der Sprachlerner einfache Gespräche über nicht zu komplexe.

Themen führen können und sollte die Hauptelemente einer Unterhaltung verstehen.

Welche Prüfungen gelten für die Beantragung der Staatsbürgerschaft?

Um die Staastsbürgerschaft zu beantragen, benötigt man einen offiziellen Nachweis, der die Sprachkenntnisse der Stufe B1 bescheinigt.

CELI und CILS-zertifikate, jeweils von der Università per stranieri di Perugia und der Università degli stranieri di Siena gefördert, sind offizielle, vom Ministerium für auswertige Angelegenheiten anerkannte Sprachzertifizierungen.

Laut Gesetz benögt man eine offizielle Sprachzertifizierung des Sprachlevel B1 um die italienische Staatsbürgerschaft zu beantragen.

Das Level B1 – Mittelstufe 1 – des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) entspricht dem LEVEL CELI 2 sowie dem CILS B1

Gleichwertigkeit der CELI und CILS-zertifikate mit dem Referenzrahmen für Sprachen

LEVEL CELI CILS Teste dein Italienisch
A1 – Base CELI IMPATTO CILS A1 Italienisch Test A1
A2 – Grundstufe CELI 1 CILS A2 Italienisch Test A2
B1 – Mittelstufe 1 CELI 2 CILS B1 / CILS B1 cittadinanza Italienisch Test B1
B2 – Mittelstufe 2 CELI 3 CILS B2 Italienisch Test B2
C1 – Fortgeschrittene 1 CELI 4 CILS C1 Italienisch Test C1
C2 – Fortegeschrittene 2 CELI 5 CILS C2

Vollständiger Italienisch Test

CELI 2 und CILS B1- Prüfungen

CELI 2 – cittadinanza

Prüfungsstruktur:

  • Leseverständnis 25%
  • Textverfassung 25%
  • Hörverständnis 25%
  • Freies Sprechen 25%

CELI 2 Dauer: 2 Stunden und 30 minuten

Achtung: Die Prüfungen für das Level B1 „Cittadinanza“ sollten vollständig bestanden werden.

Sollte der Kandidat in einem der Prüfungsteile (mündlich oder schriftlich) nicht bestehen, muss er die gesamte Prüfung wiederholen.

CILS B1 cittadinanza

Prüfungsstruktur:

  • Hörverständnis 25%
  • Leseverständnis und Grammatikanalyse 25%
  • Textverfassung 25%
  • Freies Sprechen 25%

CILS B1 Dauer: 2 Stunden und 5 minuten

Achtung: Um das CILS – zertifikat zu erhalten, sollte der Kandidat alle vier Teile bestehen.

Wenn ein Kandidat einen Teil der Prüfung nicht besteht, muss er/sie die gesamte Prüfung wiederholen.

Kosten, Daten und CELI/CILS Zentrums

CELI

Drei Termine pro Jahr: März, Juni und November. Du kannst die CELI-Prüfung in einem der anerkannten Zentren in deiner Nähe ablegen. Unsere Schule ist ein anerkanntes Prüfungszentrum in Florenz.

Achtung: Auch hier sollte die Anmeldefrist eingehalten werden und der Kandidat sollte sich auf lange Wartezeiten einstellen.

Die Korrektur der Prüfung dauert bis zu 3 Monaten, der Versand des Zertifikats bis zu 4 Monaten.

Hier bei Europass kostet es 120 € für alle, die an einem unserer Kurse teilgenommen haben, 190 € für alle, die dies nicht getan haben.

CILS

Die CILS-Prüfungen finden sehr vereinzelt im Jahr statt, die Daten sind für jedes Prüfungszentrum in Italien und im Ausland gleich.

Achtung: Die Anmeldefrist von mindestens 45 Tagen vor Prüfungstermin sollte eingehalten werden um die CILS Prüfung abzulegen.

Es kostet 100 euro, in Italien und im Ausland.

Note: Es ist nicht möglich, die CELI/CILS Prüfung online abzulegen.

Vorbereitung auf die CELI / CILS-Prüfungen

Um die Sprachprüfungen zu bestehen, ist es nicht erforderlich, einen bestimmten Kurs mit bestimmten Inhalten oder mit einer
bestimmten Methodik absolviert zu haben. Es ist jedoch wichtig, dass du eine gute schriftliche und mündliche Vorbereitung besitzt.

Es gilt den mündlichen sowie schriftlichen Teil der Prüfungen zu bestehen. Daher ist eine individuelle Vorbereitung sinnvoll.

Aus diesem Grund bieten wir eine kostenlose 15-minütige Online-Beratung an, in der Ihnen einer unserer Lehrer dabei helfen kann, den Lernweg zu wählen, der Ihren Bedürfnissen bei der Vorbereitung auf die CELI-Prüfung am besten entspricht.

Damit du dich an den Prüfungsablauf und an die vorgegebenen Zeiten der verschiedenen Prüfungsabschnitte gewöhnst, ist eine Simulierung der Prüfung fester Bestandteil des Vorbereitungskurses.

Zurück nach oben