Italienische Zeitschriften lesen: regelmäßiges Lesetraining erweitert das Sprachwissen

Zeitungskiosks und Büchereien strotzen nur so vor italienischen Zeitschriften! Wie das Sprichwort sagt: „Italien ist ein Land von Heiligen, Dichtern, Seeleuten“… und Autoren und Journalisten. Wenn du dich für ein spezielles Thema interessierst, keine Sorge: Du wirst die entsprechende italienische Zeitschrift für deine Interessen finden.

Abgesehen davon ist es eine wirklich gute Idee, italienische Zeitschriften zu lesen, um die Sprachkenntnisse zu verbessern. Italienische Zeitschriften sind einfacher zu lesen als italienische Tageszeitungen, für die man immer und schnell auf dem neuesten Stand sein muss.

Zeitschriften sind dagegen ein zeitloseres Format und stehen weniger unter Druck, bei aktuellen Themen immer auf dem Laufenden zu sein und zu verschiedenen Themen zu berichten.

Vor allem kann man durch eine Zeitschrift den kulturellen Hintergrund entdecken und verschiedene Blickwinkel nachlesen.
Du kannst deine italienische Lieblingszeitschrift auch abonnieren.

Es gibt viele verschiedene Zeitschriftentypen und alle erdenklichen Themen: über Politik und aktuelle Nachrichten, Fotografie, über Mode, Sport, Technologie, Autos oder einfach für männliche oder weibliche Gesundheit und schließlich für verschiedenste Hobbies.

Internazionale

Internazionale

Diese Zeitschrift ist mit dem Konzept gestartet, einige interessante Artikel aus den wichtigsten und bekanntesten ausländischen Zeitungen zu übersetzen.

Inzwischen enthält die Internazionale aber auch viele von professionellen Journalisten und talentierten Fotografen erstellte Beiträge. Sie schreiben ausführliche Reportagen aus der ganzen Welt.

Die Artikel befassen sich etwa mit der Situation im Nahen Osten oder in Afrika, den kulturellen Problemen nach der letzten europäischen Wirtschaftskrise oder den Fragestellungen des Klimawandels. Wie der Name schon sagt, ist sie die wichtigste internationale und kosmopolitische italienische Zeitschrift.

Natürlich kannst du die Zeitschrift direkt online auf der Website lesen (mit verschiedenen Inhalten je nach Auswahl), aber man kann sie auch jeden Freitag am Kiosk erwerben. Es gibt die Möglichkeit, eine digitale Ausgabe kostenlos zu testen.

Focus

Focus

Wenn du dich für Wissenschaft und Technik interessierst, darfst du dir diese italienische Zeitschrift nicht entgehen lassen. Focus erscheint jeden Monat und ist verständlich, nicht-akademisch geschrieben. Es gibt Seiten für kulturelle Fragestellungen zur Zukunftstechnologie oder gewissenhafte Beiträge zur aktuellen Entwicklung der Robotertechnik oder im Bereich weltweiter Krankheitsausbreitung.

Man kann sowohl die gedruckte als auch die digitale Ausgabe abonnieren. Außerdem gibt es eine Menge weiterer Angebote insbesondere für Kinder.
Vergleichbar ist auch die italienische Version der Zeitschrift Scientific American mit dem Titel Le Scienze.

Donna Moderna

Donna Moderna

Diese Wochenzeitschrift ist ein gutes Beispiel für ein italienisches Frauenmagazin. Sie ist vergleichbar mit der amerikanischen Vogue oder der englischen Vanity Fair, die es beide ebenfalls auf Italienisch gibt. Die Gestaltung mit Fotos ist hier ein wesentlicher Bestandteil.

Fashion Shows und das Leben der Promis, Interviews mit Modebloggerinnen und -bloggern oder Parfümempfehlungen und Schönheitstipps: Das alles findet man hier und noch viel mehr. Gerade ist das Abo besonders günstig für 50% zu haben.

Undicidonnamoderna.com

Undici

Fußball ist DER italienische Sport und diese italienische Zeitschrift entspricht genau dieser Haltung.

Es gibt ausführliche Beiträge zu den wichtigsten Fußballthemen und Artikel über die verschiedenen Trainer oder den aktuell besten Torschützen. Außerdem finden sich Interviews mit berühmten Spielern, nicht nur den italienischen. Eine Zeitschrift für Insider natürlich.

Man kann digital eine Einzelausgabe kaufen oder ein Jahresabo abschließen – sechs Ausgaben, eine alle zwei Monate – eine Lieferung ins In- und Ausland ist möglich. Selbstverständlich kannst du die Artikel auch direkt auf der Website lesen.

La Settimana Enigmistica

La Settimana Enigmistica

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Wochenzeitschrift. Und es gibt keinen größeren Klassiker als diesen an italienischen Kiosken. Es handelt sich um den traditionellen Fundus an Kreuzwort-, Bilder- und Buchstabenrätseln, Sudokus und Denksportaufgaben.

Um all diese Rätseleien richtig genießen zu können, ist es natürlich besser, fortgeschrittenere Italienischkenntnisse zu haben, denn manchmal tun sich selbst Muttersprachlerinnen und Muttersprachler schwer damit, die Lösung zu finden! Aber wenn du jeden Tag ein bisschen mit italienischen Wörtern spielst, ist das sicherlich ein gutes Gehirntraining und das Abo ist wirklich günstig.

Giallo Zafferano

Giallo Zafferano

Ein weiteres Top-Thema Italiens darf natürlich auch nicht vergessen werden: Kochen. Wie du sicherlich bereits weißt, hat jede italienische Region ihre eigenen kulinarischen Spezialitäten (und eigene Geheimrezepte).

In den letzten Jahren gibt es immer mehr Kochshows im Fernsehen ebenso wie Kochseiten im Internet oder Zeitschriften. Giallo Zafferano ist eine der beliebtesten und seriösesten. Hier findest du alle Arten von italienischen Rezepten – Vorspeisen, Pastasoßen, Hauptgerichte, Nachspeisen – und ein Blog zu den Küchenexperimenten der Nutzer im Netz. Es gibt auch Monatshefte mit saisonalen Reihen zu speziellen Gerichten!

Ciak Magazine

Ciak Magazine

Bist du ein großer Kinofan? Ciak ist die aktuellste Zeitschrift zu den neuesten Filmstarts, Nominierungen und Kritiken. Die Herausgeber verteilen in ihrer monatlichen Publikation Auszeichnungen an Schauspielerinnen und Schauspieler, Filmemacherinnen und Filmemacher sowie Produktionen.

Natürlich gibt es auch Einblicke in die wichtigsten italienischen Filmfestivals. Zusammen mit BestMovie ist es das beliebteste italienische Kinomagazin.

Rivista Studio

Rivista Studio

Wenn du schließlich up to date bleiben möchtest, was den kulturellen Lifestyle Italiens angeht, passt die Zeitschrift Rivista Studio zu dir. Sie erscheint einmal im Quartal, vier Ausgaben pro Jahr (man kann auch ein Abo für eine Lieferung ins Ausland abschließen).

In dieser Zeitschrift findest du verschiedene Artikel zu den wichtigsten aktuellen Themen in Italien, wie etwa zu neuen Filmen oder Büchern. Außerdem erklären kundige Autoren und Autorinnen Besonderheiten und Merkmale der Popkultur.

Erhalte kostenlose Ressourcen, um Italienisch zu lernen

Was findest du in unserem Newsletter?

  • du erhälst digitale Resourcen, die Italienisch lernen unterhaltsam machen, wie Film, Serien, Songs, Podcasts usw.;
  • du erfährst wie du das Beste aus deinem Italienisch Lernurlaub machst
  • du erfährst wann wir Gratislektionen organisieren, wie die mit Elisabetta. Du kannst sie bereits auf YouTube und Facebook finden;
  • du lernst Florenz, Toskana und ihre Bewohner kennen;
  • entdecke unsere Italienischkurse (Online oder in Florenz) sowie unsere Sprachurlaub;
  • du wirst als erstes über unsere Angebote informiert!

Ein Kommentar zu “Italienische Zeitschriften lesen: regelmäßiges Lesetraining erweitert das Sprachwissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben