Schülersprachreise für Jugendliche

Im Sommer verwandelt sich Europass in einen wahrhaften Melting pot. Hier machen Schüler aus aller Welt neue Erfahrungen und verbringen ihre Ferien mit sympathischen Gleichgesinnten. Für viele Teens ist dies eine Möglichkeit das erste mal alleine ins Ausland zu fahren. Und Florenz ist genau der richtige Zielort: nicht zu groß, sicher, gastfreundlich.

Teenagers arounf Florence learning italian and eating

Dieses Ferienprogramm wurde eigens für Schüler von 14 bis 17 Jahren entwickelt.
Mit dem ausgefeilten Animationsprogramm werden sie sportlich aktiv und besichtigen die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie werden Italienisch zusammen mit anderen Schülern von überall her lernen. Die Programmteilnehmer werden in ausgewählten Gastfamilien liebevoll betreut. Diese Familien besitzen bereits mehrjährige Erfahrungen im Hospitieren von Jugendlichen. Ein Grund mehr für die Eltern beruhigt zu sein.

In den letzten Jahren hat unsere Sprachreise sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Dank der gut organisierten Programme können selbst die besorgtesten Eltern sich entspannt zurücklehnen.

“Freunde aus der ganzen Welt zu finden, einzigartige und weit entfernte Orte zu entdecken, stellt eine wichtige Erfahrung im Leben eines jeden jungen Menschen dar. Eine Erfahrung die unvergesslich bleibt”

(Barbara, unsere Schulleiterin)

italienischer Standardkurs

Die entspannte und interaktive Atmosphäre unterstützt das Lernen von Anfang an. Im Unterricht finden wir Zeit nicht nur für Grammatik, Lesen und Schreiben sondern auch für amüsante Spiele, die Italienisch lernen leicht machen.

Tägliches Animationsprogramm

Nach dem Unterricht am Morgen gibt es immer eine Menge zu tun, viele Gelegenheiten Freundschaft zu schließen und Italienisch zu sprechen.

Florenz mit unseren geführten Rundgängen entdecken, Ausflüge ans Meer an Wochenenden, Nachmittage im Zeichen des Sports (Fußball, Volleyball und andere Spiele), Tagestouren zu anderen Städten in der Toskana, Filmnachmittage, Foto-Marathon und Lernen wie man frische Nudeln macht. Die Liste geht noch weiter!

Aufenthalt bei einer Gastfamilie

Die Programmteilnehmer werden von Gastfamilien liebevoll betreut, die meist in der Altstadt wohnen oder in Stadtvierteln, die einfach mit dem Bus zu erreichen sind.

Wir arbeiten mit unseren Gastfamilien schon seit langer Zeit. Es sind alle anständige, zuverlässige und gastfreundliche Menschen, die es ihren jungen Gästen leicht machen, sich in den italienischen Alltag einzubinden.
Der Aufenthalt bei einer Gastfamilie stellt einen sehr guten Kompromiss für Ihre Kinder da: sie fühlen sich geschützt und doch frei genug um ihre Ferien individuell auszuleben.

Abholservice vom Flughafen / Bahnhof

Wir kümmern uns um ihre Kinder ab Ankunft bis Abfahrt. Einer unserer Mitarbeiter oder die Gasteltern werden sie vom Flughafen/Bahnhof abholen und am Tag der Abfahrt wieder dorthin begleiten.

Preise

Wochen Preise
1 699 €
2 1295 €
3 1890 €
4 2490 €
Extra woche 590 €

50€ Aufpreis pro Woche für 2 weitere Konversationsnachmittage (je 2 Stunden)
70€ Aufpreis pro Woche für Unterkunft im Einzelzimmer

Einzelheiten

keine Anmeldegebühr
das Programm läuft von Juli bis August, und während der Osterferien
Programm ist für jedes Sprachniveau verfügbar

STARTTERMINE

Nicht Anfänger → Jeden Montag (von Juli bis August)

Anfänger → (26/03, 02/07, 16/07, 30/07, 06/08, 20/08)

Für andere Varianten oder Wochenanzahl, bitte schreib uns.

Fragen?
Wir sind immer für dich da.
Schreib uns

Bedingungen

Italian language course

  • 4 Unterrichtsstunden pro Tag, 5 Tage die Woche
  • eine Unterrichtsstunde dauert 50 Minuten
  • Klassengröße: min. 2, max. 12 Schüler
  • Programmdauer → von 1 bis 8 Wochen

Das Programm beinhaltet: Bestimmung des Sprachniveaus, Kursbuch, Teilnahmezertifikat, W-LAN Nutzung, DVD & Buch Leihgabe

Aktivitäten an Nachmittagen und Wochenenden

  • Teilnahme an verschiedenen sportlichen Aktivitäten wie: Schwimmen, Volleyball und Fußball
  • Ausflüge zu vielen toskanischen Städten (Pisa, Lucca, Siena) und ans Meer
  • Besuche der wichtigsten Museen und anderen Sehenswürdigkeiten in Florenz
  • allgemeiner Unterstützung durch unser qualifiziertes Team
  • Teilnahme an kulturellen Freizeitaktivitäten
  • ein freier Nachmittag pro Woche

Unterkunft und Mahlzeiten

  • die Zimmer werden mit einem oder zwei Schülern gleichen Alters und Geschlechts geteilt
  • ’Halbpension’ in der Gastfamilie: Frühstück und Abendessen werden von den Gasteltern zubereitet
  • Mittagessen wird von der Schule jeden Tag organisiert. Wir achten auch auf spezielle Ernährungen (sowie bei Allergie und Zöliakie).

Abholservice von Flughafen und Bahnhof

  • Abholservice möglich vom Flughafen Peretola in Florenz und von den Hauptbahnhöfen der Stadt (Firenze Santa Maria Novella, Firenze Rifredi, Firenze Campo di Marte).
  • Dieser Service ist inklusiv und wird von 6Uhr morgens bis 23Uhr durchgeführt. Für einen Aufpreis von € 10,00 ist der Abholservice auch zwischen 23Uhr und 6 Uhr möglich.

Hier anmelden oder mehr Infos anfragen!

Europass teachers on the balcony of the school Europass logo in white

Back to top