Die besten italienischen Romane um Italienisch zu lernen

Die Literatur ist für die italienische Kultur von grundlegender Bedeutung, und wir können mit Sicherheit auf eine unglaubliche Anzahl von Schriftstellern zählen, die im Laufe der Jahre Tausende von Lesern bewegt und unterhalten haben.

Die italienische Sprache zu entdecken, kann einfacher sein, wenn man mit der Lektüre der Originalausgaben der wichtigsten Bücher “made in Italy” beginnt. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einige italienische Romane für den Anfang empfehlen.

Für Kinder

Le Avventure Di Pinocchio – Carlo Collodi

Dies ist ein klassischer italienischer Roman, der von jedem Kind in Italien geliebt wird. Es ist die Geschichte von Pinocchio, einer Holzmarionette, die lebendig wird, und seinem Vater Geppetto, einem armen Holzschnitzer.

“Le avventure di Pinocchio” ist eines der häufigsten übersetzte nicht-religiöse Bucher der Welt, und die Figur des Pinocchio gilt als Metapher für den Zustand des Menschen.

Lesen Sie es, wenn Sie sich in Ihre Kindheit zurückversetzen wollen.Hier finden Sie es.

Favole al telefono – Gianni Rodari

Gianni Rodari ist einer der bekanntesten italienischen Kinderbuchautoren, der 1970 auch den Hans-Christian-Andersen-Preis für Kinderliteratur erhielt.

“Favole al telefono” ist eine Fabelsammlung, in der der Protagonist jeden Abend sein Kind anruft, um ihm eine kurze Geschichte zu erzählen.

Lesen Sie es, wenn Sie nachts nicht schlafen können.

Italienische Klassiker des 20. Jahrhunderts

Il Fu Mattia Pascal – Luigi Pirandello

“Il fu Mattia Pascal” ist der erste Erfolg von Luigi Pirandello, Dramatiker, Schriftsteller und italienischer Dichter, der 1934 auch den Nobelpreis für Literatur erhielt.

In diesem Roman geht es um das neue Leben von Mattia Pascal, der beschließt, seine Identität zu ändern, als er erfährt, dass seine Frau und seine Schwiegermutter seinen Tod angekündigt haben.

Lesen Sie ihn, wenn Sie von unterschiedlichen Persönlichkeiten und raffiniertem Humor fasziniert sind.

Il Nome Della Rosa – Umberto Eco

“Il nome della rosa” ist der erste Roman von Umberto Eco, einem der bedeutendsten zeitgenössischen Philosophen Italiens. Es ist ein historischer Kriminalroman, der in einem italienischen Kloster im Jahr 1327 spielt, wo der Tod von Adelmo, einem Buchmaler, das Gleichgewicht der gesamten Gemeinschaft erschüttert.

Lesen Sie es, wenn Sie sich von einem fünfhundertseitigen Buch, einem Film und einer Fernsehserie unterhalten lassen wollen.

Marcovaldo Ovvero Le Stagioni In Città – Italo Calvino

Dies ist eine Sammlung von zwanzig Kurzgeschichten (die alle auf einer anderen Jahreszeit basieren), in denen die Figur des Marcovaldo das Alltagsleben in einer unbekannten italienischen Großstadt (wahrscheinlich Turin) entdeckt.

Lesen Sie es, wenn Sie die Natur in allem suchen. Kaufen Sie das Buch hier.

 

Krimibücher

Inspector Montalbano Books – Andrea Camilleri

Eine einzigartige Serie, die auf den Abenteuern von Salvo Montalbano basiert, einem Polizeichef in einer kleinen Stadt auf Sizilien.

Die Italiener sind buchstäblich in Montalbano verliebt, dank der glücklichen Fernsehserie, die derzeit im nationalen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Lesen Sie das Buch, wenn Sie sich von seltsamen Charakteren gefangen nehmen lassen wollen und bereit sind, Wörter im sizilianischen Dialekt zu lernen.

 

Gomorra – Roberto Saviano

In diesem Buch beschreibt Roberto Saviano die Welt des organisierten Verbrechens in der Stadt Neapel.

Alle Geschichten beruhen auf wahren Begebenheiten, deshalb steht der Autor seit der Veröffentlichung des Buches unter Polizeischutz.

Lesen Sie es, wenn Sie mehr über das echte italienische Verbrechen wissen wollen. Kaufen Sie das Buch auf Amazon.

 

Romantische Bücher

Seta – Alessandro Baricco

Seta” ist ein Roman, der auf einer Liebesgeschichte zwischen einem französischen Seidenraupenhändler und der Konkubine eines japanischen Barons basiert und von Alessandro Baricco geschrieben wurde. Leicht und flüssig, ist “Seta” auch ein Roman über eine Reise, in dem die Beziehungen Sie mit Sicherheit erobern werden. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf die wunderschöne illustrierte Version von Seta von Rébecca Dautremer zu werfen.

Lesen Sie es, wenn Sie mit Ihrer Fantasie auf Reisen gehen wollen.

Eva  – Giovanni Verga

Dieser Roman von Giovanni Verga (einem der wichtigsten Vertreter des Verismo -Realismus- in der italienischen Literatur) spielt direkt hier in Florenz und erzählt die Geschichte eines Malers, der sich in eine Tänzerin des Theaters La Pergola verliebt. Dabei handelt es sich um eine gestörte Liebe, voller Eifersucht und Probleme.

Sie sollten es lesen, wenn Sie die Liebe in dieser wunderbaren Stadt finden wollen!

 

 

Erhalte kostenlose Ressourcen, um Italienisch zu lernen

Was findest du in unserem Newsletter?

  • du erhälst digitale Resourcen, die Italienisch lernen unterhaltsam machen, wie Film, Serien, Songs, Podcasts usw.;
  • du erfährst wie du das Beste aus deinem Italienisch Lernurlaub machst
  • du erfährst wann wir Gratislektionen organisieren, wie die mit Elisabetta. Du kannst sie bereits auf YouTube und Facebook finden;
  • du lernst Florenz, Toskana und ihre Bewohner kennen;
  • entdecke unsere Italienischkurse (Online oder in Florenz) sowie unsere Sprachurlaub;
  • du wirst als erstes über unsere Angebote informiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben