Italienische Präpositionen & Teilungsartikel

Präpositionen und partitive Artikel: Welche gibt es und wann sollten sie benutzt werden? Hier findest du alles Wichtige zu ihrem Gebrauch!

Die einfachen Präpositionen – Le preposizioni semplici: di, a, da, in, con, su, per, tra, fra

Präpositionen sind Wörter, die auf Ort und Zeit Bezug nehmen oder eine Ergänzung hinzufügen.

Die wichtigsten Präpositionen im Italienischen werden im Folgenden angeführt:

Di

  • Besitz: Il Libro di Luca / La camicia di Maria – Lucas Buch / Marias Bluse
  • Inhalt: Una bottiglia di vino / Una lattina di coca-cola – Eine Flasche Wein/ Eine Dose Coca-Cola
  • Materialien: Un maglione di lana / Il tavolo di legno – Ein Wollpullover/ Ein Holztisch
  • Herkunft aus einer Stadt: mit Zustandsverb: Io sono di Milano / Davide è di Roma – Ich bin aus Mailand/ David ist aus Rom
  • Zeitangaben: Preferisco allenarmi di mattina, piuttosto che di sera / Esco molto di sera, soprattutto d’estate – Ich trainiere lieber vormittags als abends/ Ich gehe häufig am Abend aus, vor allem im Sommer
  • Alter: Il mio capo è un uomo di circa 50 anni / In italia si va in pensione all’età di 65 anni – Mein Chef ist ein ca. 50-jähriger Mann/ In Italien geht man mit 65 Jahren in Rente.
  • Motiv/ Grund: Ci sono 38 gradi oggi, moriremo di caldo! / Quando ho passato l’esame di geografia, ho gridato di gioia – Heute haben wir 38 Grad, wir werden vor Hitze sterben/ Als ich das Geographie- Examen bestanden hatte, habe ich vor Freude geschrien.
  • Themenangaben: I miei amici parlano sempre di calcio / Possiamo parlare di qualcos’altro per favore? – Meine Freunde sprechen ständig über Fussball/ Können wir über etwas anderes reden bitte?
  • Art und Weise: Ero in ritardo stamattina, sono uscito di corsa / Oggi Michele è di cattivo umore – Ich war heute morgen spät dran und bin in aller Eile weggegangen/ Michele ist heute schlechter Laune.
  • Qualität: Quel negozio vende prodotti di ottima qualità / Laura è una donna di grande intelligenza e bellezza – Dieses Geschäft verkauft hochwertige Produkte/ Laura ist ein Frau von grosser Intelligenz und Schönheit
  • Schuld: Il vaso preferito della mamma è rotto; è tutta colpa di Elena / Paolo Rossi è stato accusato di furto – Mamas Lieblingsvase ist kaputt; es ist alles Elenas Schuld/ Paolo Rossi ist des Diebstahls beschuldigt worden
  • Mengenangaben: Sono uscita dall’ascensore perchè era pieno di gente / Il museo degli Uffizi è ricco di opere d’arte – Ich bin aus dem Aufzug ausgesteigen, weil er voller Leute war/ Das Uffizien-Museum ist reich an Kunstwerken
  • Beschränkung: Matteo è campione regionale di pallanuoto / Stefano è un ragazzo forte di carattere – Matteo ist Regionalmeister im Wasserball / Stefano ist ein Junge mit starkem Charakter
  • Mangel/ Entbehrung: Federico è così noioso, è privo di interessi / Marco ha lasciato Paola, ma lei non può essere felice senza di lui – Federico ist so langweilig, er hat keinerlei Interessen/ Marco hat Paola verlassen, aber sie kann ohne ihn nicht glücklich sein

A

  • Destination/ Ziel + Stadt, Ergänzung zu Bewegung und Zustand; antwortet auf die Frage „wo/wohin..?“: Tu vai a Roma /  Oggi sono a Milano / Sono a casa / Sabato non vado a scuola – Du gehst nach Rom/ Heute bin ich in Mailand/ Ich bin zuhause/ Samstag gehe ich nicht zur Schule
  • Bei kleineren Inseln: Vado in vacanza a Ischia / Faccio un viaggio a Creta – Ich mache Urlaub auf Ischia/ Ich mache eine Reise nach Kreta
  • Feststehende Ausdrücke:
    • Ho molti CD a casa mia, a casa tua, a casa sua: Ich habe viele CDs zuhause, bei Dir zuhause, bei ihm/ihr zuhause
    • Vado a casa a piedi / Andiamo al bar a piedi – Ich gehe zu Fuss nach Hause/ Wir gehen zu Fuss in die Bar
    • La stazione è vicino a una chiesa/ La scuola è vicino a un ristorante – Der Bahnhof befindet sich in der Nähe einer Kirche/ Die Schule befindet sich in der Nähe eines Restaurants
  • Adressat/ Empfänger: Carlo regala un fiore a Maria / Luca dà un libro a Matteo – Carlo schenkt Maria eine Blume/ Luca gibt Matteo ein Buch

Die Präposition „A“ wird zu -AD vor dem Vokal -A. Vor anderen Vokalen kann sie sich ändern oder nicht, beide Verwendungen sind korrekt:

  • Vado ad Amburgo – Ich gehe nach Hamburg
  • Andiamo a Udine / ad Udine – Wir gehen nach Udine

Einige Verben stehen mit der Präposition „A“ vor einem Infinitv:

  • Voglio imparare a nuotare quest’anno (imparare a) – Ich moechte dieses Jahr schwimmen lernen
  • Mi aiuti a fare questo esercizio? (aiutare a) – Hilfst Du mir, diese Übung zu machen
  • Non riesco a studiare con tutto questo rumore (riuscire a) – Bei all diesem Lärm, gelingt es mir nicht zu lernen.
  • Mi sono abituato a mangiare frutta e verdura ogni giorno (abituarsi a) – Ich habe es mir angewöhnt, jeden Tag Obst und Gemüse zu essen
  • Sbrigati a preparare la cena, gli ospiti stanno arrivando! (sbrigarsi a) – Beeile Dich, das Abendessen zuzubereiten, die Gäste treffen gleich ein

Die Präposition „A“ steht auch mit Verben, die auf den Beginn und die Fortsetzung einer Handlung verweisen:

  • Ho cominciato a leggere un libro (cominciare a) – Ich habe begonnen ein Buch zu lesen
  • Continua a piovere (continuare a) – Es regnet weiterhin
  • Luca ha iniziato a cucinare un’ora fa (iniziare a) – Luca hat vor einer Stunde begonnen zu kochen
  • Mi metto a pulire casa tra poco (mettersi a) – Ich werde mich gleich an den Hausputz machen

Da

  • Herkunft/ Ausgangspunkt mit Verb der Bewegung:
    • Luca viene da Napoli – Luca kommt aus Neapel
    • Parto da Milano – Ich fahre von Mailand aus
  • Bewegung zu einer Person hin oder an einem Ort mit/ bei einer Person  sein (“bei Dir zuhause“):
      • Vado a studiare da Marco (= a casa di Marco) – Ich gehe bei Marco lernen
      • Sono da Laura (= a casa di Laura) – Ich bin bei Laura
      • Dopo il lavoro passo da te (=a casa tua) – Nach der Arbeit komme ich bei Dir vorbei
  • Fortbewegung von einem Ort oder Trennung:
    • Lei vive lontano da sua mamma – Sie lebt weit entfernt von ihrer Mutter
    • Maria si è separata da suo marito – Maria hat sich von ihrem Mann getrennt
  • Ursprung mit zeitlicher Angabe (bis in die Gegenwart)/ seit:
    • Vivo a Firenze da 3 mesi – Ich lebe seit 3 Monaten in Florenz
    • Studio Italiano da 2 settimane – Ich lerne seit 2 Wochen Italienisch
  • Mit  Indefinitpronomen  (qualcuno / qualcosa / nessuno / niente…+ DA + infiniter Verbform):
    • L’insegnante cerca qualcuno da interrogare – Der Lehrer/die Lehrerin sucht jemanden zum Abfragen
    • Vuoi qualcosa da bere? – Möchtest Du etwas zu trinken?
    • Non c’è niente da mangiare – Es gibt nichts zu essen
  •  Zweck: die Verwendung eines Objekts / Gegenstandes wird näher bestimmt:
    • Occhiali da sole – Sonnenbrille
    • Scarpe da ginnastica – Sportschule

In

Die Präposition „IN“ verweist auch auf eine Ortsergänzung und antwortet auf die Frage „wo/wohin?“, bezüglich Bewegung und Zustand, insbesondere vor:

  • Kontinenten, Ländern, Regionen, großen Inseln:
    • La Francia è in Europa – Frankreich liegt in Europa
    • Elisa va in Germania – Elisa geht nach Deutschland
    • Firenze è in Toscana – Florenz liegt in der Toskana
    • Vado in vacanza in Sardegna – Ich mache Urlaub auf Sardinien
  • Straßenangaben:
    • Abito in via Garibaldi 15 – Ich wohne in der Garibaldistrasse 15
    • La stazione si trova in via Santa Maria – Der Bahnhof befindet sich in der Via Santa Maria
  • Namen von Geschäften oder Orten, die auf „- IA“enden:
    • Domani andiamo in macelleria, in profumeria, in farmacia – Morgen gehen wir in die Metzgerei, in die Parfümerie, in die Apotheke
    • Stasera vado in pizzeria, in gelateria – Heute Abend gehe in in die Pizzeria, in die Eisdiele
Es gibt einige Ausnahmen: vado in vacanza (ich gehe auf Urlaub), in montagna (in die Berge), in campagna (aufs Land)  in centro (ins Zentrum), in ufficio (ins Büro)  in palestra (ins Fitness-Studio), in discoteca (in die Diskothek), in ospedale (ins Krankenhaus), etc.
  • Bei Verkehrsmitteln:
    • Vado a scuola in macchina / in autobus / in treno / in auto / in bicicletta – Ich fahre mit dem Auto zur Schule / im Bus/ im Zug/ mit dem Auto/ mit dem Fahrrad

Con

  • verweist auf eine Verbindung oder Begleitung:
    • Paola esce con Laura – Paola geht mit Laura aus
    • Prendo il caffè con due cucchiaini di zucchero – Ich trinke Kaffee mit zwei Löffeln Zucker
  • bestimmt die Art und Weise näher, wie etwas ausgeführt wird:
    • Devo studiare con attenzione – Ich muss mit Aufmerksamkeit lernen
    • Devi guidare con prudenza – Du musst vorsichtig fahren
  • gibt bestimmmte Informationen, wie Zeit und Mittel:
    • Domani veniamo con il treno delle 17.00 – Morgen kommen wir mit dem 17 Uhr-Zug.
    • Devi aprire questa porta con la chiave – Du musst diese Tür mit dem Schlüssel öffnen
  • bestimmt die Eigenschaften/Merkmale einer Person, eines Tieres oder einer Sache näher:
    • Luca è il ragazzo con gli occhi azzurri – Luca ist ein Junge mit blauen Augen
    • La mia macchina è quella con le portiere bianche e rosse – Mein Auto ist das, mit den weiss-roten Türen
  • bestimmt näher, weshalb die beschriebene Handlung ausgeführt wird/ Umstand:
    • Con questo brutto tempo non voglio uscire – Bei diesem schlechten Wetten möchte ich nicht ausgehen
    • Non riesco a studiare con il mal di testa – Ich kann mit diesen Kopfschmerzen nicht lernen
  • verweist auf die Zeit/ Zeitraum:

– Con l’inverno arriva il freddo – Mit dem Winter kommt die Kälte

– Non riesco a dormire con la luce che entra dalla finestra – Ich kann nicht schlafen, wenn das Licht durch das Fenster hereinkommt

  • verweist auf Einschränkungen/ Begrenzungen ,  einen bestimmten Bereich, ein Interessengebiet:

– Come va con il corso di italiano? – Wie läuft es mit dem Italienischkurs?

– Sono in ritardo con il pagamento dell’affitto – Ich bin mit der Bezahlung der Miete im Verzug

Su

  • verweist auf eine Position (oben):
    • Zustand der Dinge an einem Ort
      • Su quel tavolo c’è una bottiglia di vino – Auf diesem Tisch steht eine Flasche Wein
      • Su quella sedia ci sono i tuoi libri – Auf diesem Stuhl sind deine Bücher

Bewegung hin zu einer höher gelegenen Position

– Saliamo su una scala – Wir steigen auf eine Leiter

– Ci arrampichiamo su un albero – Wir klettern auf einen Baum

  • verweist auf das Sujet, das Thema:
    • Sto leggendo un libro su Giulio Cesare – Ich lese gerade ein Buch über Julius Caesar
    • Ho visto un documentario su Dante Alighieri – Ich habe eine Dokumentation über Dante Alighieri gesehen
  • verweist auf die Verteilung:
    • Un ragazzo su cinque non frequenta l’Università – Einer von fünf Jungen besucht keine Universität
    • Ci sono tre studenti su dieci oggi in classe – Heute sind 3 von 10 Studenten in der Klasse

Per

verweist auf das Mittel, durch das die Handlung ausgeführt wird.

Kann verschiedene Ergänzungen vermitteln:

Fortbewegung an einem Ort:

  • Sono passata per Milano ma non mi sono fermata – Ich bin durch Mailand gekommen, habe dort aber nicht angehalten.
  • Abbiamo girato per tutta la città –  Wir sind in der ganzen Stadt herumgelaufen

Bewegung hin zu einem Zielort/nach:

  • Domani partiamo per Parigi – Morgen brechen wir nach Paris auf
  • L’autobus per Firenze parte alle 17:00 – Der Bus nach Florenz fährt um 17:00 Uhr ab

Mittel, mit der eine Handlung durchgeführt wird:

  • Puoi spedire il documento per posta – Du kannst das Dokument per Post schicken
  • Mi mandi la ricetta della torta per email? – Schickst Du mir das Kuchenrezept per Email?

Ursache, Grund 

  • Maria va a Roma per lavoro – Maria geht aus beruflichen Gründen nach Rom
  • Luca sta tremando per il freddo! – Luca friert for Kälte

Zweck, Ziel:

  • Vado in discoteca con i miei amici per divertimento – Ich gehe  mit meinen Freunden in die Diskothek, um mich zu amüsieren
  • Stasera andiamo al ristorante per mangiare bene – Heute Abend gehen wir ins Restaurant, um gut zu essen.

Kann einen Satz einleiten, dem ein Verb im Infinitiv folgt: 

  • Vado a correre per dimagrire – Ich gehe laufen um abzunehmen
  • Andiamo in piscina per nuotare domani? Gehen wir morgen schwimmen ins Hallen/ Schwimmbad

Dauer einer Handlung:

  • Oggi lavoro per tutto il giorno – Heute arbeite ich den ganzen Tag
  • Vado con la mia famiglia in montagna per le vacanze – Ich verbringe die Ferien mit meiner Familie in den Bergen

Verweist auf die Person oder die Sache, auf die sich die Handlung/ Aktion bezieht:

  • Questa torta è per te – Dieser Kuchen/ diese Torte ist für Dich
  • Domenica cucino per tutta la famiglia – Am Sonntag koche ich für Dich ganze Familie

Wird mit „STARE“ verwendet, um auf eine bevorstehende Handlung zu verweisen:

  • L’autobus sta per partire – Der Bus wird gleich abfahren
  • Guarda che nuvole nere.. sta per piovere! Schau, die schwarzen Wolken – es wird gleich anfangen zu regnen

  Feststehende Redewendungen:

  • Per me questo libro è molto interessante, per te? – Für mich ist dieses Buch sehr interessant – auch für Dich?
  • Posso avere un caffè, per favore? Kann ich bitte einen Kaffee haben?

Art und Weise:

  • Luca ha detto quella frase per scherzo  – Luca hat diesen Satz scherzhaft gesagt
  • Ieri ho incontrato Sara per caso al supermercato – Gestern habe ich Sara per Zufall im Supermarkt getroffen

Fehler, Schuld:

  • L’uomo è stato condannato per omicidio – Der Mann ist wegen Mordes verurteilt worden
  • Il ladro è stato arrestato per furto  – Der Dieb ist wegen Diebstahls verhaftet worden

Austausch, Verwechslung

  • Scambio sempre Luca per suo fratello – Ich verwechsle Luca immer mit seinem Bruder
  • Alla lezione ho capito una cosa per l’altra – In der Unterrichtsstunde/ Vorlesung habe ich etwas falsch verstanden

Tra/Fra (Synonyme)

kann verschiedene Ergänzungen oder Ausdrücke wiedergeben

      1. Position in der Mitte / Zwischen zwei Orten:
        • Tra la chiesa e la scuola c’è il teatro –  Das Theater befindet sich zwischen der Kirche und Schule
        • La camera da letto è tra la cucina e il bagno – Das Schlafzimmer befindet sich zwischen Küche und Bad
      2. Zwischen zwei Orten oder Bewegung durch einen Ort hindurch:
        • Laura lavora tra Bologna e Firenze – Laura arbeitet zwischen Bologna und Florenz
        • La stanza era così piena che non potevo passare tra la gente – Der Raum war so voll, dass ich nicht zwischen den Leuten durchgehen konnte.
      3. Räumliche Entfernung:
        • Tra 10 chilometri arriviamo a Roma – Es sind noch 10 km bis wir in Rom ankommen
        • Tra pochi metri arriveremo a casa di Giulia – Es sind nur noch wenige Meter bis wir Giulias Haus erreichen (bis wir bei Giulia sind)
      4. Festgelegte Zeit in der Zukunft:
        • Tra due settimane parto per le vacanze – In zwei Wochen gehe ich auf Urlaub
        • Il film inizierà tra pochi minuti – Der Film beginnt in wenigen Minuten
      5. Gängiger Ausdruck: „tra poco“, „tra non molto“  –  bald/in Kürze:
        • Il pollo è in forno già da 30 minuti, tra poco è pronto – Das Hähnchen ist seit 30 Minuten im Ofen, bald ist es gar.
        • Ceno con Paola alle 20, tra non molto esco, sono già le 19:15 –  Ich werde mit Paola um 20 Uhr abendessen, bald muss ich los, es ist schon 19.15 Uhr.
      6. Beziehungen:
        • Luca e Marco hanno un bel rapporto tra di loro – Luca und Marco haben ein gutes Verhältnis zueinander
        • C’è una bella amicizia tra Laura e Paola – Zwischen Laura und Paola besteht eine schöne Freundschaft
      7. Partitiv, verweist darauf, zu welcher Gruppe eine Person/ Sache gehört:
        • Daniela è la più bassa tra le mie amiche – Daniela ist die Kleinste meiner Freundinnen
        • Alessia è la più brava tra gli studenti – Alessia ist die Beste unter den Studenten
      8. Schätzung, Abwägung:
        • Laura avrà tra i 45 e i 50 anni – Laura wird 45 – 50 Jahre alt sein
        • Arriveremo tra due o tre ore a Roma – Wir werden so in zwei oder drei Stunden in Rom ankommen
      9. Feste und gängige Ausdrücke in der gesprochenen Sprache wie „tra l’altro“ (mit der Bedeutung von „außerdem, darüber hinaus, nebenbei bemerkt“):
        • Gloria dovrebbe studiare di più, tra l’altro lunedì ci sarà l’esame di Inglese – Gloria müsste mehr lernen, am Montag wird ausserdem die Englischprüfung sein.
        • Vado a fare la spesa, tra l’altro devo comprare anche il detersivo – Ich gehe einkaufen, unter anderem muss ich auch Reinigungsmittel kaufen

Die Präpositionen in Kombination mit den bestimmten Artikeln – Le preposizioni articolate

Manchmal werden die Präpositionen DI, A, DA, IN, SU von bestimmten Artikeln begleitet: Zusammen mit diesen bilden sie ein einziges Wort:

il lo la i gli le l’
di del dello della dei degli delle dell’
a al allo alla ai agli alle all’
da dal dallo dalla dai dagli dalle dall’
in nel nello nella nei negli nelle nell’
su sul sullo sulla sui sugli sulle sull’

 

Beispiele:

      • Andiamo (a + il) al cinema stasera – Heute Abend gehen wir ins Kino
      • (in + lo) Nello zaino c’è il libro di matematica – Das Mathematikbuch ist im Rucksack
      • Quella borsa è (di + la) della mia amica Laura – Diese Tasche gehört meiner Freundin Laura

Mit den Präpositionen CON, PER, TRA/FRA stehen die bestimmten Artikel getrennt:

      • Stasera esco con i miei amici – Heute Abend gehe ich mit meinen Freunden aus
      • Questo è il libro per i tuoi genitori – Das ist das Buch für Deine Eltern
      • Tra tutte le città italiane, Firenze è la mia preferita –  Von allen italienischen Städten ist Florenz die von mir bevorzugte.

Die Präpositionen werden normalerweise in Kombination mit dem bestimmten Artikel verwendet:

  • mit der Pluralform

New York si trova (in + gli) negli Stati Uniti – New York befindet sich den den USA
Beachte den Unterschied: New York si trova in America – New York liegt in Amerika

Francine vive (in + i) nei Paesi Bassi – Francine lebt in den Niederlanden
Beachte den Unterschied: Francine vive in Olanda – Francine lebt in Holland

Marco studia spesso (in+ le) nelle biblioteche  – Marco lernt oft in Bibliotheken
Beachte den Unterschied: Marco studia spesso in biblioteca – Marco lernt oft in der Bibliothek

  • vor einem bestimmten und spezifischen Substantiv

Studio (a + la) alla scuola Europass – Ich lerne an der Schule ‘Europass’
Beachte den Unterschied: Vado a scuola – Ich gehe zur Schule

Leonardo lavora (in + l’) nell’ufficio al secondo piano – Leonardo arbeitet im Büro im zweiten Stockwerk
Beachte den Unterschied: Leonardo lavora in ufficio  – Leonardo arbeitet in einem/ im Büro

Der Teilungsartikel – L’articolo partitivo

Die Präposition „DI“ wird zusammen mit den bestimmten Artikeln auch als Teilungsartikel verwendet , um den Teil einer Gesamtheit oder die unbestimmte Menge von etwas anzugeben:

il lo la i gli le l’
di del dello della dei degli delle dell’

Singular

Der Teilungsartikel in der Singularform bedeutet etwas/ein bisschen, wie im Italienischen un po’, und wird verwendet mit:

  • Substantiven, die auf eine unbestimmte Menge von etwas verweisen, nicht auf ein einzelnes Objekt:
      • Vuoi dello zucchero nel caffè? – Möchtest Du etwas Zucker in den Kaffee?
      • C’è del latte in frigo? – Ist etwas Milch im Kühlschrank?
  • abstrakten Substantiven oder figürlichen Bedeutungen, bei bestimmten Redewendungen:
      • Marco si è trasferito da solo negli Stati uniti, ha del fegato! [avere del fegato = avere coraggio] – Marco ist alleine in die USA gezogen – er hat wirklich Mut!
      • Quando esco con Silvia mi diverto molto! Ha davvero dello spirito! [avere spirito = avere senso dell’umorismo] – Wenn ich mit Silvia ausgehe, amüsiere ich mich immer sehr! Sie ist wirklich geistreich/ hat Sinn für Humor

Plural

In der Pluralform wird er verwendet:

  • mit der Bedeutung von „einige“ (im Italienischen alcuni)
      • Luca ha letto un libro – Luca hat ein Buch gelesen
      • Luca ha letto dei libri – Luc hat (einige)Bücher gelesen
      • Maria ha mangiato una fragola – Maria hat eine Erdbeere gegessen
      • Maria ha mangiato delle fragole – Maria hat Erdbeeren gegessen
  • wenn er sich auf ein Subjekt oder eine direkte Ergänzung bezieht:
      • Ci sono delle persone che ti aspettano – Es sind hier Leute, die auf Dich warten
      • Ho visto dei cani nel giardino – Ich habe im Garten Hunde gesehen
  • Wenn er dagegen Teil einer indirekten Ergänzung ist, kann er verwendet werden oder nicht und durch eine ähnliche Wendung ersetzt werden:
    • Ho pranzato con dei colleghi – Ich habe mit Kollegen zu Mittag gegesssen
    • Ho pranzato con colleghi – Ich habe mit Kollegen zu Mittag gegesssen
    • Ho pranzato con alcuni colleghi – Ich habe mit einigen Kollegen zu Mittag gegessen
Zurück nach oben