Italienische Konditional – Modo Condizionale

Das Konditional ist ein Modus, der alle Arten von Bedingungen ausdrückt, die mit Ungewissheit verbunden sind: Wünsche, Sehnsüchte, Zweifel, Hypothesen, Bitten, höfliche Ausdrücke.

Der Konditional Präsens – Il Condizionale Presente (o semplice)

Der Konditional Präsens wird gebildet, indem  -ARE, -ERE, -IRE entfernt und die entsprechende Endung für den Konditional hinzugefügt wird: 

PENSARE (denken) PRENDERE (nehmen) PARTIRE (aufbrechen)
io

tu

lui/lei/Lei

noi

voi

loro

penserei

penseresti

penserebbe

penseremmo

pensereste

penserebbero

prenderei

prenderesti

prenderebbe

prenderemmo

prendereste

prenderebbero

partirei

partiresti

partirebbe

partiremmo

partireste

partirebbero

Analog zu den Futurformen hat der Konditional Präsens dieselben Endungen für Verben auf  -ARE und -ERE 

 

 „ESSERE“ („sein“) und „AVERE“ („haben“) sind unregelmäßig im Konditional Präsens:

AVERE ESSERE
io

tu

lui/lei/Lei

noi

voi

loro

avrei

avresti

avrebbe

avremmo

avreste

avrebbero

sarei

saresti

sarebbe

saremmo

sareste

sarebbero

 

Der Konditional Präsens hat dieselben unregelmäßigen Verben wie das Futur.  

  • Alle Verben, die auf -CARE and -GARE enden, sind unregelmäßig und erhalten ein „H“ für jede Person:
-CARE

Cercare

-GARE

Pagare

Io

Tu

lui/lei/Lei

Noi

Voi

Loro

cercherei

cercheresti

cercherebbe

cercheremmo

cerchereste

cercherebbero

pagherei

pagheresti

pagherebbe

pagheremmo

paghereste

pagherebbero

 

  • Diese Verbgruppe verliert das „A“ bei Verben auf  -ARE oder das „E“ bei Verben auf -ERE, bevor die Endung hinzugefügt wird:
Dovere Io dovrei, tu dovresti, lui/lei dovrebbe, noi dovremmo, voi dovresti, loro dovrebbero
Potere Io potrei, tu potresti, lui/lei potrebbe, noi potremmo, voi potreste, loro potrebbero
Vedere Io vedrei, tu vedresti, lui/lei vedrebbe, noi vedremmo, voi vedreste, loro vedrebbero
Sapere Io saprei, tu sapresti, lui/lei saprebbe, noi sapremmo, voi sapreste, loro saprebbero
Andare Io andrei, tu andresti, lui/lei andrebbe, noi andremmo, voi andreste, loro andrebbero
Cadere Io cadrei, tu cadresti, lui/lei cadrebbe, noi cadremmo, voi cadreste, loro cadrebbero
Vivere Io vivrei, tu vivresti, lui/lei vivrebbe, noi vivremmo, voi vivreste, loro vivrebbero

Dovrei studiare più Italiano, sbaglio sempre I verbi irregolari! / Ich sollte mehr Italienisch lernen. Ich mache immer Fehler bei den unregelmäßigen Verben.  

Potresti accompagnarmi alla stazione domani? / Könntest du  mich morgen zum Bahnhof begleiten?

 

  • Diese Gruppe erhält ein Doppel-„R“:
Bere Io berrei, tu berresti, lui/lei berrebbe, noi berremmo, voi berreste, loro berrebbero
Volere Io vorrei, tu vorresti, lui/lei vorrebbe, noi vorremmo, voi vorreste, loro vorrebbero
Venire Io verrei*, tu verresti, lui/lei verrebbe, noi verremmo, voi verreste, loro verrebbero
Rimanere Io rimarrei, tu rimarresti, lui/lei rimarrebbe, noi rimarremmo, voi rimarreste, loro rimarrebbero
Tenere Io terrei, tu terresti, lui/lei terrebbe, noi terremmo, voi terreste, loro terrebbero

 Beachte: Die Formen des Konditionals Präsens von   „VOLERE“ („io vorrei“) und „VENIRE“ („io verrei“) sind sehr ähnlich.

Rimarrei volentieri in vacanza per tutto il mese! / Ich würde den ganzen Monat lang Urlaub machen!

Lucia vorrebbe saper cucinare bene! / Lucia würde gerne gut kochen.

  • In dieser Gruppe wird die Endung dem normalen Infinitiv hinzugefügt: 
Fare Io farei, tu faresti, lui/lei farebbe, noi faremmo, voi fareste, loro farebbero
Dare Io darei, tu daresti, lui/lei darebbe, noi daremmo, voi dareste, loro darebbero
Stare Io starei, tu staresti, lui/lei starebbe, noi staremmo, voi stareste, loro starebbero
  • Alle Verben, die auf -DURRE enden, verhalten sich gleich:
Tradurre Io tradurrei, tu tradurresti, lui/lei tradurrebbe, noi tradurremmo, voi tradurreste, loro tradurrebbero
Produrre Io produrrei, tu produrresti, lui/lei produrrebbe, noi produrremmo, voi produrreste, loro produrrebbero
Condurre Io condurrei, tu condurresti, lui/lei condurrebbe, noi condurremmo, voi condurreste, loro condurrebbero

Tradurrei volentieri anche questo libro, ma ho troppo lavoro! / Ich würde auch dieses Buch gerne übersetzen, aber ich habe zu viel Arbeit!

Il mio capo condurrebbe meglio l’azienda senza tutte quelle pressioni / Mein Chef würde das Unternehmen ohne Druck besser leiten.

 

Der Konditional Präsens wird verwendet, um:

  • Wünsche in der Gegenwart zum Ausdruck zu bringen

Andrei al mare, berrei un aperitivo e farei spese pazze! / Ich würde ans Meer fahren, ich würde einen Aperitif trinken und ich würde wie verrückt shoppen.  

Vorrei andare in vacanza a Miami! / Ich würde gerne nach Miami in den Urlaub fahren.

  • freundlich oder höflicher nach etwas zu fragen 

Scusi, potrebbe chiudere la porta? / Entschuldigung, könnten Sie bitte die Tür schließen?

Scusa, mi presteresti la tua penna? / Entschuldigung, könntest du mir deinen Kugelschreiber leihen?

  • Ratschläge oder Empfehlungen zu geben 

Al tuo posto, mi farei bionda, non mi piaci così scura / An deiner Stelle würde ich die Haare blond färben. Ich mag deine dunklen Haare nicht.  

Al suo posto Signora, prenderei un taxi! A quest’ora non ci sono più autobus / An Ihrer Stelle würde ich ein Taxi nehmen! Es gibt keine Busse mehr um diese Zeit.

  • etwas oder jemanden zu missbilligen oder zu kritisieren

Dovresti studiare di più se vuoi passare l’esame / Du solltest mehr lernen, wenn du die Prüfung bestehen willst

Marco è spericolato…dovrebbe guidare più lentamente! / Marco ist waghalsig…er sollte langsamer fahren!

  • etwas zu vermuten oder eine Wahrscheinlichkeit auszudrücken

Domani potrebbe piovere, il cielo è molto scuro! / Morgen könnte es regnen. Der Himmel ist ganz schwarz!

Stefano dovrebbe arrivare per le 14:50, il treno parte alle 15:00! / Stefano sollte um 14.50 ankommen. Der Zug fährt um 15.00 ab.

  • Zweifel oder Unsicherheit zum ausdruck zu bringen 

Non so se Marco si comporterebbe nello stesso modo! / Ich weiß nicht, ob sich Marco genauso verhalten würde!

Non so se tu vorresti un capo come il mio, è molto severo / Ich weiß nicht, ob du einen Chef wie meinen habe möchtest. Er ist sehr streng.  

  • In hypothetischen Sätzen zweiten Grades, um eine mögliche Hypothese zum Ausdruck zu bringen: 

        Wenn + Konjunktiv Imperfekt  [Hypothese] + Konditional Präsens [Folge]

Se io possedessi dei vestiti di Valentino sarei molto felice / Wenn ich einige Kleider von Valentino besitzen würde, wäre ich sehr glücklich.

Se il tempo domani fosse bello andrei al mare / Wenn das Wetter morgen gut wäre, würde ich ans Meer fahren.

  • In hypothetischen Sätzen dritten Grades, um etwas wiederzugeben, was in der Gegenwart unmöglich ist: 

          Wenn + Konjunktiv Imperfekt [Hypothese]  + Konditional Präsens [Folge] 

Se fossi ricco, mi comprerei una Ferrari / Wenn ich reich wäre, würde ich mir einen Ferrari kaufen.

Se non fossimo Italiani, ci piacerebbe essere Americani / Wenn wir keine Italiener wären, würden wir Amerikaner sein wollen.    

Der Konditional in der Vergangenheit – Il Condizionale Passato (o composto)

Der Konditional in der Vergangenheit besteht aus dem Konditional Präsens von  „AVERE“ (haben) oder „ESSERE“ (sein) + Partizip Perfekt des Verbs:

MANGIARE VEDERE VENIRE
io

tu

lui/lei/Lei

noi

voi

loro

avrei               mangiato

avresti            mangiato

avrebbe          mangiato

avremmo        mangiato

avreste           mangiato

avrebbero       mangiato

avrei           visto

avresti        visto

avrebbe      visto

avremmo    visto

avreste        visto

avrebbero   visto

sarei          venuto/a

saresti       venuto/a

sarebbe     venuto/a

saremmo   venuti/e

sareste      venuti/e

sarebbero  venuti/e

„AVERE“ und „ESSERE“ sind unregelmäßig:

AVERE ESSERE
io

tu

lui/lei/Lei

noi

voi

loro

avrei           avuto

avresti        avuto

avrebbe      avuto

avremmo    avuto

avreste       avuto

avrebbero  avuto

sarei            stato/a

saresti         stato/a

sarebbe       stato/a

saremmo     stati/e

sareste        stati/e

sarebbero    stati/e

Sarei venuto volentieri alla tua festa di compleanno, ma dovevo studiare / Ich wäre gerne zu deiner Party gekommen, aber ich musste lernen.

Avrei mangiato volentieri del pesce stasera, ma la pescheria era già chiusa / Ich hätte heute abend gerne Fisch gegessen, aber das Fischgeschäft war heute geschlosssen.

 

Der Konditional in der Vergangenheit wird verwendet, um:

  • unmögliche oder unerreichbare Handlungen zum Ausdruck zu bringen, die nicht stattfanden oder nicht stattfinden können (in der Gegenwart und Vergangenheit) 

Oggi sarei andata volentieri in palestra, ma devo lavorare / Heute wäre ich ins Fitnesscenter gegangen, aber ich muss arbeiten. 

Domani avrei fatto un giro al mare, ma le previsioni sono pessime / Morgen wäre ich ans Meer gefahren, aber die Wtteraussichten sind sehr schlecht.

Ieri avrei cenato al ristorante indiano, ma era chiuso / Gestern hätte ich in dem indischen Restaurant gegessen, aber es war geschlossen.

  • In Bezug auf das Futur II: Wenn zwei Handlungen in der Vergangenheit stattfinden, wird die zweite über den Konditional in der Vergangenheit wiedergegeben  (¹ = erste Handlung in der Vergangenheit; ² = zweite Handlung in der Vergangenheit oder im Futur II) 

Sapevo¹ che Anna si sarebbe sposata², ma non credevo così presto / Ich wusste, dass Anna geheiratet hätte, wusste aber nicht, dass es so bald wäre.  

Pensavamo¹ che Laura avrebbe telefonato² il giorno dopo / Wir dachten, dass Laura am nächsten Tag angerufen hätte.  

Credevi¹ che sarei rimasta² a Firenze? / Hast du gedacht, dass ich in Florenz geblieben wäre? 

  • Das Imperfekt der Verben „DOVERE, POTERE, VOLERE“ kann anstelle des Konditionals in der Vergangenheit verwendet werden

Dovevo = Avrei dovuto studiare, ma non l’ho fatto / Ich hätte lernen müssen, habe es aber nicht getan.

Potevi = Avresti potuto telefonarmi! Perché non l’hai fatto? / Du hättest mich anrufen können! Warum hast du es nicht getan?

Volevo = Avrei voluto un gatto, ma nessuno me l’ha regalato/ Ich hätte gerne eine Katze gehabt, aber keiner hat mir eine geschenkt.

  • In hypothetischen Sätzen dritten Grades, wenn etwas Unmögliches in der Vergangenheit beschrieben wird:

          Wenn + Konjunktiv Plusquamperfekt [Hypothese] + Konditional in der Vergangenheit [Folge]

Se ieri avessi preso l’autobus, non sarei arrivata in ritardo / Wenn ich den Bus gestern genommen hätte, wäre ich nicht zu spät gekommen.

Se non mi fossi ammalata, avrei fatto spot nel pomeriggio / Wenn ich nicht krank gewesen wäre, hätte ich am Nachmittag Sport gemacht. 

Se fossi nata in Giappone, avrei abitato a Tokyo / Wenn ich in Japan geboren wäre, hätte ich in Tokio gelebt.

  • Unbestätigte Neuigkeiten:

Secondo le ultime notizie  avrebbe vinto Obama, speriamo / Laut den aktuellen Nachrichten hat Obama gewonnen, hoffen wir. 

Non vedo Marco da tanto, si dice che si sarebbe trasferito in Olanda / Ich habe Marco schon lange nicht mehr gesehen. Man sagt, dass er nach Holland gezogen ist.

La radio dice che il governo sarebbe giunto ad un accordo / Im Radio wird gesagt, dass die Regierung eine Einigung erzielt hat.

 

Zurück nach oben